Wochenend-Workshop

Samstag:

- Bowling Theorie I

(Dominantes Auge, Körperhaltung mit Ball, Wichtige Fakten über das Pendel inkl. der   Pendelebenen, 1ter bis 4ter bzw. 1ter bis 5ter Schritt und deren Bedeutung, Am Ball vorbeilaufen, Ausrichten, Zielen und Schwingen, Räumsysteme)


- Bowling Theorie II
(Powerschritt und vervollständigen des Armschwungs, Ballfreigabe und deren Variationen, Bahnölungen verstehen, Bahn lesen und Anpassungen vornehmen, Mentales Spiel)


- Bowling in der Praxis I

(mit Ölmustern des nationalen und internationalen Standards)

 

10.00-10.15 Uhr  Begrüßung
10.15-10.45 Uhr  Fragen zum Thema Bowling/Brainstorming
10.45-12.00 Uhr  Theorie Teil I
12.00-12.45 Uhr  Mittagspause
12.45-13.45 Uhr  Theorie Teil II
13.45-14.00 Uhr  Pause
14.00-16.00 Uhr  Bowling Praxis Teil I
16.00-16.30 Uhr  Fragen zum 1. Tag

 

 

Sonntag:

- Bowling in der Praxis II
(Bewertungsspiele mit Unterstützung auf der Bahn)

 

10.00-10.15 Uhr  Wiederholung 1.Tag
10.15-12.45 Uhr  Bowling Praxis Teil II
12.45-13.30 Uhr  Mittagspause
13.30-15.00 Uhr  Abschlußbesprechung

 

Teilnehmerzahl:
min. 8 Pers / max.12 Pers

 

Kursort:
Mühlheim am Main oder Heimcenter

 

Im Preis sind alle Unterlagen, Anfahrt und sonstige Kosten enthalten. Videoanalyse auf Anfrage möglich.

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Manfred Zabel Workshop

Sandgasse 2A
63477 Maintal

Alle Angebote sind auf Anfrage buchbar.

 

Euer Manfred Zabel

NEWS

Folgende Seminare wurden von mir dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen.

 

IBPSIA

USBC Level 1

USBC Bronze Level

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Zabel Workshop